Repair-Café

Wer kennt das nicht:

...die Lieblingsjeans hat nur ein kleines Loch

...die gute alte Stereoanlagen "spinnt" manchmal

...beim Kabel vom Fön ist die Isolierung spröde

Und jetzt... wegwerfen? Nein, reparieren!

 

Repair-Café bedeutet, dass man sich trifft um gemeinsam kaputte Dinge zu reparieren, kompetente Hilfestellung zu erhalten und interessante Gespräche zu führen. Ehrenamtliche Reparateure und Reparateurinnen stehen bereit, um die mitgebrachten Geräte und Dinge nach besten Wissen mit Ihnen gemeinsam zu reparieren.

Das Repair-Café ist kostenlos. Für 2021 werden 2-4 Termine in Amberg geplant.

Nähere Infos zur Anmeldung und Ablauf des Repair-Cafés finden Sie hier (sobald die Termine fest stehen).

Für das Repair-Café Amberg sind wir immer auch auf der Suche nach Unterstützung!

Gesucht werden Leute mit verschiedenen Begabungen, langjähriger Erfahrung oder sogar einer passenden Ausbildung, die ihre Kenntnisse gerne an andere weitergeben. Menschen, denen das Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ auch am Herzen liegt.

Der ehrenamtliche Reparateur bzw. die ehrenamtliche Reparateurin arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen - es gibt aber keine Garantie ob die Reparatur erfolgreich sein wird.

Erfahrungsgemäß sind v.a. Reparaturen von Elektrogeräten gefragt bzw. Erfahrung in der Reparatur von elektrischen und mechanischen Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik.

 

Mehr Infos zur Grundidee des Repair-Cafes finden sie hier: https://www.repaircafe.org/de/uber/