Familienbound

Bis zuletzt hatte das Team in der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Amberg beratschlagt, welche Möglichkeiten uns die aktuellen Regelungen rund um die Corona-Pandemie für die Ausgestaltung des anstehenden Kinderfestes bieten. Wir haben beschlossen, dass auch dieses Jahr die Großveranstaltung auf dem Landesgartenschaugelände nicht stattfinden kann. Die Gesundheit eines Jeden steht nach wie vor an erster Stelle, welche mit dem ereignisreichen und beliebten Charakter unseres Kinderfestes in der momentanen Situation nicht zu vereinbaren ist.

Was können wir alternativ anbieten? 
Es entstand die Idee zum Projekt "Familienbound"!

Ein Actionbound ist eine Art digitale Schnitzeljagd über eine kostenfreie App.
Bounds können Quizfragen, kreative Foto- oder Video-Aufgaben, QR-Codes, Infotexte und viele weitere Elemente enthalten.
Der Actionbound wird individuell via smartem Endgerät gespielt.
Die Nutzung der App ist kostenfrei und benötigt keine bestätigte Anmeldung.

Hier geht's zum Download für Smartphone & Co.: https://actionbound.com/download/ 

Unser Familienbound ist ein Spiel für die ganze Familie!
Sucht gemeinsam die angegebenen Orte, den Weg weist euch ein Pfeil auf dem Display. 
Habt ihr ihn gefunden, werden euch Aufgaben und Rätsel gestellt. 
Es sind auch Bilder und Videos dabei. 

Die Fragen sind bunt gemischt!
Manche sind einfach zu lösen, bei anderen wiederrum müsst ihr richtig kniffeln. 

Ihr könnt den Actionbound auch mit Freund:innen oder allein spielt. 

Schritt für Schritt zu unserem Familienbound

  1. Actionbound-App im jeweiligen Store herunterladen 
  2. den QR-Code am Eingang vom Landesgartenschaugelände scannen oder in der App den Bound unter "Familienbound" suchen
  3. die Inhalte können vorab heruntergeladen werden, wenn ihr nicht über mobiles Internet verfügt
  4. Gruppennamen überlegen und eingeben
  5. angegebene Orte im Gelände finden
  6. Aufgaben erfüllen und Punkte sammeln
  7. unter den 50 besten Spieler:innen sein und Überraschungspaket erhalten

Es gibt ein tolles Überraschungspaket zu gewinnen!

Für jeden gefundenen Ort und richtige Lösungen erhaltet ihr Punkte. 
Die besten 50 Spieler:innen erhalten ein Überraschungspaket.
Es warten tolle Geschenke von uns und den Kooperationspartnern auf dich!

Im Laufe des Spiels fragen wir euch nach 

  • eurem Gruppennamen
  • den Vornamen aller Mitspieler:innen 
  • dem Alter aller Mitspieler:innen

Die Gewinne sind für alle bis einschließlich 12 Jahre!

Der Aktionszeitraum wurde bis 17.10.21 verlängert!
Danach werden die Gewinner ermittelt und auf unserer Homepage veröffentlicht. Ebenso geben wir die Gruppennamen in der Amberger Zeitung bekannt.
Nach Absprache können die Pakete dann vor Ort abgeholt werden oder wir verschicken sie per Post. 

 

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Gewinnspiel von der Kommunalen Jugendarbeit Stadt Amberg, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 11. August 2021, 12 Uhr bis zum 17. Oktoberr 2021, 20 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein erfolgreiches Spielen des Actionbounds „Familienbound“ notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Daten werden bei der Auswertung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Team-Namen und Spieldurchgänge zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Folgende Preise werden vergeben:
50 x 1 Überraschungspaket mit Waren von insgesamt geringem Wert

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer erhobenen Statistik der Spieldaten unter allen Teilnehmern. Es kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche das Spiel vollständig durchlaufen haben und die höchsten Punktzahlen aufgrund korrekter Antworten und benötigter Spieldauer erhielten.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah durch die Veröffentlichung des angegebenen Team-Namens in der Presse und auf der Homepage des Veranstalters über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vorname und Alter wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich des spezifischen Actionbounds „Familienbound“ angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich des spezifischen Actionbounds „Familienbound“.

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von der Kommunalen Jugendarbeit Amberg.

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Zusammenarbeit!