Spielenachmittag

im Sebastiansviertel

2021 als Stationenlauf

WETTER-UPDATE: Wir sind auf jeden Fall ab 15 Uhr für euch vor Ort!

Dieses Jahr haben wir eine andere Variante des altbekannten Spielenachmittages für alle Kinder bis 12 Jahre im Angebot!

Wir laden Kinder und Familien am Freitag, 6. August, zu einem Stationenlauf im Sebastiansviertel ein.
Von 15 bis 17 Uhr sind insgesamt vier Stationen im Viertel aufgebaut.
An jedem Stand warten wir auf euch mit einer kleinen Überraschung zum Mitnehmen. 
Es gibt keinen offiziellen Startpunkt, ihr könnt an jeder Station beginnen.
Diese befinden sich beim Bürgermeister-Bartelt-Platz, auf dem Spielplatz Kennedystraße und rundum den Rotkreuz-Platz.

Für diejenigen von euch, die alle Stationen ablaufen, winkt eine Belohnung.
Das Jugendzentrum Klärwerk spendiert einen süßen Gewinn zu den geltenden Öffnungszeiten während der Sommerferien.
Dazu müsst ihr einfach nur den ausgefüllten Stempelpass mitbringen. 
Den Pass bekommt ihr an einer Station!

Der Spielenachmittag wird von der Kommunalen Jugendarbeit Amberg in Kooperation mit dem Familienstützpunkt im Bürgertreff, der Umweltwerkstatt, dem Jugendzentrum Klärwerk und der Koordinierenden Kinderschutzstelle organisiert.

Wichtig: bequeme, Wetter angepasste Kleidung, Sonnenschutz
Es ist keine Anmeldung notwendig. Es handelt sich hierbei um ein offenes Angebot ohne Aufsicht.