Juleica

Jugendleiterschulung

Juleica - Was bedeutet das?

Die Jugend-Leiter-Card erhältst du, sobal du eine Jugendleiterschulung erfolgreich abgeschlossen hast. 

Die Juleica-Ausbildung ist die Basis für dein ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit. Hier lernst du, wie eine „Gruppe tickt“, welche Methoden und Spiele es gibt und wie man diese anleitet, welche rechtlichen Regelungen zu beachten sind und wie man Maßnahmen organisiert. Anschließend verfügst du über das nötige Know-How und kannst selber Angebote der Jugendarbeit betreuen.

Am besten ist es, wenn du die Ausbildung bei dem Jugendverband bzw. dem Träger machst, bei dem du anschließend auch aktiv werden willst. Denn jede Organisation passt die Ausbildung etwas auf die eigenen Schwerpunkte an. Falls es dort keine Juleica-Ausbildung gibt oder du zu dem Termin nicht kannst, kannst du aber auch bei einem anderen Anbieter an der Ausbildung teilnehmen.

Mit der Jugendleitercard können auch Ermäßigungen und Vergünstigungen in Anspruch genommen oder eine kostenlose Mitgliedschaft beim Deutschen Jugendherbergswerk beantragt werden. Neben den bundeseinheitlichen Vergünstigungen gibt es derzeit über 2.700 regionale Vergünstigungen.

 

Wer kann die Juleica bekommen?

An den Erhalt der Juleica sind verschiedene Voraussetzungen geknüpft:

  • aktive, kontinuierliche und in der Regel ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Jugendarbeit (z.B. bei einem Jugendverband, einer Jugendtreff-Initiative, etc.)
  • Teilnahme an einer entsprechenden Jugendleiterschulung und Qualifizierung für die Aufgabe als Jugendleiter/in
  • Mindestalter von 15 Jahren

Wer die Anforderungen erfüllt kann unter www.juleica.de die Juleica online beantragen.

 

KoJa und Juleica?

Die Kommunale Jugendarbeit bietet zusammen mit dem Stadtjugendring, der Kommunale Jugendarbeit Amberg-Sulzbach, dem Kreisjugendring und der Katholischen Jugendstelle Amberg die Module I und II im Wechsel an. Außerdem finden immer wieder interessante Auffrischungskurse zu aktuellen Themen statt. 

 

Du überlegst, ob du die Juleica benötigst? Dann frag einfach Cornelia Aschenbach um Rat!

In Kürze findest du hier auch die neuesten Termine!