Veranstaltungen und Projekte



Dezember

Nikolaus Aktion in der Rathausstraße

Am Dienstag 06.12.2022 stehen wir von 13 - 16 Uhr mit einem Glücksrad und vielen kleinen Gewinnen für euch in der Rathausstraße.

Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

 

 


Januar

Medien in der Familie - 

Schwerpunkt Internet und Smartphone

Dienstag, 31.01.2023 19 Uhr

Zielgruppe: Eltern von 6 - 10 Jährigen

Viele Grundschulkinder haben bereits ein eigenes Smartphone und Zugang zum Internet. Das familiäre Umfeld spielt dabei eine wichtige Rolle, wenn es um den richtigen Umgang mit Medien geht. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns in das Thema Smartphone- und Internetnutzung einzutauchen. Im Gespräch gehen wir u. a. diesen Fragen nach:

•    Welche Apps und Internetseiten sind für Grundschulkinder geeignet?
•    Was muss bei Online-Spielen bzw. Spiele-Apps beachtet werden?
•    Was ist bei problematischen Inhalten oder Mobbing zu tun? 

Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Internet und Smartphone begleiten und fördern können. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich zu informieren!     

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt für die Informationsveranstaltungen kostenfrei erfahrene Referent:innen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern zur Verfügung: www.stiftung-medienpaedagogik-bayern.de
Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.            
 

Anmeldung.


Februar

Medien in der Familie - 

Schwerpunkt Fake News

Dienstag, 28.02.2023 19:30 Uhr

Zielgruppe: Eltern von 10 - 14 Jährigen

Kinder und Jugendliche kommen über das Internet leicht mit Falschmeldungen in Kontakt. Das familiäre Umfeld spielt dabei eine wichtige Rolle, wenn es um den richtigen Umgang mit Medien und Informationen geht. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns in das Thema Fake News einzutauchen. Im Gespräch gehen wir u. a. diesen Fragen nach:

  • Was sind Fake News?
  • Welche Merkmale haben Fake News und wie kann man sie erkennen?
  • Welche Rolle spielen Social-Media-Angebote bei der Verbreitung?

Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Fake News begleiten und aufklären können. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich zu informieren!

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt für die Informationsveranstaltungen kostenfrei erfahrene Referent:innen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern zur Verfügung: www.stiftung-medienpaedagogik-bayern.de
Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.            
 

Anmeldung unter Formulare.

     


März

Medien in der Familie - 

Schwerpunkt Soziale Netzwerke und Nachrichten-Dienste

Dienstag, 28.03.2023 19:00 Uhr

in leichter Sprache

Zielgruppe: Eltern von 10-14 Jährigen

Kinder und Jugendliche nutzen Soziale Netzwerke und Nachrichten-Dienste.

Aber wie geht man sicher damit um?

Welche Rechte muss man beachten?

Welche Informationen oder Fotos darf man herausgeben?
 

Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie ihrem Kind helfen können, damit es mit den Sozialen Medien richtig umgeht. 

Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Fake News begleiten und aufklären können. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich zu informieren!

Die Stiftung Medienpädagogik Bayern stellt für die Informationsveranstaltungen kostenfrei erfahrene Referent:innen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern zur Verfügung: www.stiftung-medienpaedagogik-bayern.de
Das Projekt wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.            
 

Anmeldung unter Formulare.


Juni

Spielenachmittag im Sebastiansviertel

am 06.06.2023 von 14 - 17 Uhr findet wieder der Spielenachmittag auf dem Bürgermeister-Bartel-Platz statt.

Weitere Informationen folgen.

 

 

 


Juli

Amberger Kinderfest 

Das Amberger Kinderfest wird am Sonntag, 23.07.2023 auf dem LGS Gelände stattfinden. 

Weiter Informationen folgen in Kürze.