Programm

Die Planungen für das Programm 2022 der Umweltwerkstatt sind in vollem Gange!

Über unsere Homepage und die Tagespresse halten wir Sie auf dem Laufenden :-)

 

Möchten Sie gerne per Email über Veranstaltungen und Aktionen der UWA informiert werden?

Kein Problem! Einfach hier zum Newsletter anmelden:



Fledermäuse auf dem Mariahilfberg

Datum: Freitag, 15. Juli | Treffpunkt: 20 Uhr am Parkplatz Mariahilfberg

Unter der Leitung von Thilo Wiesent (LBV Kreisgruppe Amberg-Sulzbach) geht es auf einer kleinen Wanderung durch den Wald, vorbei an den vielen Fledermauskästen und deren besonderen Bewohnern. Außerdem ist eine Besichtigung des alten Wasserspeichers geplant, sowie das genaue Betrachten einer "Fledermaus-Wohnung". 

Für alle Interessierten, besonders für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
ohne Anmeldung | kostenlos | bitte Taschenlampe mitbringen | festes Schuhwerk 

Fahrt ins Fledermaushaus nach Hohenburg

Datum: Samstag 23. Juli | Treffpunkt: 17:00 Uhr am Dultplatz Amberg

Mit dem Bus geht es von Amberg nach Hohenburg. Dort angekommen holt Thilo Wiesent (LBV) die Gruppe ab und besucht mit ihnen die "Mausohren" ganz oben im Kirchturm. Anschließend geht es in das nur wenige Schritte entfernte Fledermaushaus. Alexander Gnatz (Fledermaushaus) und Thilo Wiesent erzählen und zeigen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen Wisssenswertes über die "Große Hufeisennase". Nach dem Beobachten des abendlichen Ausflugs der Fledermäuse geht es mit dem Bus wieder zurück nach Amberg. 

Für alle Interessierten, besonders Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Anmeldung HIER | Kind 4 € | Erw. 6 € | Feste Schuhe | evtl. etwas zu Trinken

Kinderfest Amberg

Datum: Sonntag 24. Juli | Treffpunkt: Landesgartenschaugelände hinter Jugendzentrum

Hier gibts die aktuellen Infos dazu!


Theater "Rettet Mortimer"

Datum: Mittwoch 10. August | Treffpunkt: UWA Scheune

Mortimer ist ein stattlicher Apfelbaum und steht wie jedes Jahr in üppiger Blüte. Da sollte es doch eine reichliche Ernte geben! Doch Bauer Ackerfurche ist davon nicht überzeugt. Schon die letzten Jahre hingen letztendlich nur wenige Äpfel an den Zweigen. Da kann man den Baum doch auch gleich fällen! Ob es den Kindern gemeinsam mit den Wiesenbewohnern gelingt, Mortimer zu retten? (Quelle: Urania - Wissen macht Theater)

Im Bienenstück „Rettet Mortimer!“ wird auf gewohnt kindgerechte Weise anhand einer kleinen Detektivgeschichte erklärt, welche Rolle die fleißigen Honigsammlerinnen in unserem Ökosystem haben und wie der Mensch dieses beeinflusst.

Für alle Interessierten, v.a. Kinder von 4-10 Jahren | Dauer: ca. 45 min.
Urania - Wissen macht Theater | Weitere Informationen zum Kartenkauf: ab Juli

Familienfahrt zum Eisvogelsteig

Datum: 18. August | Treffpunkt: 8:30 Uhr Dultplatz Amberg (geplant)

Vom Dultplatz Amberg starten wir um 8:30 Uhr mit dem Bus Richtung Arnschwang. Dort angekommen werden wir um 10 Uhr vom Team des LBV-Zentrum "Mensch und Natur" empfangen. Während die eine Hälfte der Gruppe den Eisvogelsteig erkundet, versucht sich die andere Hälfte als Forscher und Forscherinnen. Gegen 12 Uhr ist eine Mittagspause auf der Wiese geplant (daher bitte eine eigene Brotzeit mitnehmen). Im Anschluss werden die Gruppen getauscht, so dass alle Teilnehmenden überall dabei sein konnten. Von 14 bis 15 Uhr ist Zeit zur freien Verfügung, um sich am nahe gelegenen Spielplatz auszutoben oder im LBV-Shop zu stöbern. Danach geht's mit dem Bus wieder zurück nach Amberg.

Hier finden Sie ein kleines Video zum Eisvogelsteig: cham.lbv.de/veranstaltungen/eisvogelsteig/

Diese Fahrt/ dieses Projekt wird aus dem ‚Bayerischen Aktionsplan Jugend‘ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert. 

Für alle Interesierten, v.a. Familien mit Kindern ab 8 Jahren | Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen 
Anmeldung HIER | 5 € pro Person | Bitte Brotzeit für die Mittagspause mitnehmen und ausreichend Getränke | evtl. Wechselkleidung