Jugendarbeit in Präsenz verboten

MGF00870.jpg

Gemäß der 10. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung darf auch Jugendarbeit ab 1.12., bis voraussichtlich 5.01.21 nicht in Präsenzform stattfinden.

Einzelne Maßnahmen dürfen dennoch stattfinden. Ausnahmen sind unter www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html zu finden.

Mehr Infos in unserer Rubrik "Jugendarbeit und Corona"