Anmeldung "Infoveranstaltung für Eltern"

Infoveranstatlung für Eltern

Anmeldedaten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Stadt Amberg – Kommunale Jugendarbeit- Bruno-Hofer-Straße 8 92224 Amberg. Die Daten werden zur Planung und Durchführung des Kinderfests verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es zur Planung und Durchführung des Kinderfests nötig ist. Nach der DSGVO stehen Ihnen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Amberg, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.